Das Arbeiten innerhalb der Pinnwand

Die Pinnwand ermöglicht Ihnen die erfasste Zeit und die tägliche oder wöchentliche Leistung zu sehen.

Sie können sie in dem Slide-Out Menü finden: Ziehen Sie einfach von links nach rechts oder klicken Sie auf das Symbol oben links und wählen Sie „Pinnwand“.


Index
  1. Pinnwand Struktur
  2. Die Zeitdatei
    1. Eine Zeitdatei erstelle
    2. Eine Zeitdatei bearbeiten
    3. Eine Zeitdatei löschen
    4. Die Zeitdatei Felder
  3. Die Stoppuhr
    1. Starten der Stoppuhr
    2. Bearbeiten der Stoppuhr
    3. Stoppen der Stoppuhr
    4. Stornieren der Stoppuhr
    5. Die Stoppuhr Felder
  4. Ein neues Projekt hinzufügen
  5. Eine Aufgabe hinzufügen
  6. Schnelle Handlungtools
  7. Die Pinnwand Ansichten
  8. Zusammenfassung

1. Pinnwand Struktur: Die Pinnwand beinhält die folgenden Features, welche unten beschrieben sind:


a. Zeit Eingabe Taste

b. Stoppuhr Taste

c. Zeitdatensatz

d. Schnelle Handlungtools

e. Pinnwand Ansicht

f. Zusammenfassung


2. Die Zeitdatei: Der Datensatz der erstellt wird wenn Sie die Zeit, welche Sie an einem Projekt verbringen, erfassen.

A) Eine Zeitdatei erstellen: Sie können eine Zeitdatei manuell erstellen indem Sie den „Zeit Eingabe“ Knopf drücken . Sobald Sie das „Erstelle eine Zeitdatei“ Fenster sehen, werden Sie die Information der erfassten Zeit sehen. Zuletzt klicken Sie auf „Speichern“.

* Sie können auch eine Zeitdatei per Stoppuhr erstellen.

B) Eine Zeitdatei bearbeiten: Tippen Sie auf die Zeitdatei, welche Sie bearbeiten möchten. Sobald das „Zeitdatei bearbeiten“ Fenster sich öffnet, werden Sie die Information der Zeitdatei sehen. Klicken Sie einfach auf „OK“ um die Änderungen zu speichern.

C) Eine Zeitdatei löschen: Sie können eine Zeitdatei entweder während der Erstellung oder Bearbeitung löschen. Sie müssen nur den Löschen Knopf drücken , welcher oben rechts zu finden ist.

D) Die Zeitdatei Felder: Hier werden Sie eine kurze Übersicht der Felder finden:

  • Start- und Enddatum und –zeit: Informiert Sie über die Dauer der verbrachten Zeit. Sie können es ändern indem Sie auf das jeweilige Feld tippen.

    Sie können auch die Dauer der Zeitdatei ändern indem Sie auf den Zeitdauer Knopf klicken.

  • Projekt: Ordnet ein Projekt einer Zeitdatei zu: Tippen Sie einfach auf das Projektfeld und wählen Sie ein Projekt von der Liste. Falls das Projekt nicht in der Liste zu finden ist, können Sie ein neues hinzufügen.

  • Aufgabe: Ordnet eine Aufgabe einer Zeitdatei zu: Tippen Sie einfach auf das Aufgabenfeld und wählen Sie eine Aufgabe von der Liste. Falls die Aufgabe nicht in der Liste zu finden ist, können Sie eine neue hinzufügen.

    Bitte bemerken Sie dass Sie eine Aufgabe nicht ohne ein Projekt erstellen können.

  • Tätigkeit: Ordnet eine Tätigkeit einer Zeitdatei zu. Wir möchten Sie daran erinnern, dass Tätigkeiten Aktivitäten sind, die man zu jeder Zeitdatei zuordnen und damit einen Preis Ihrer Arbeit geben kann.

    Um eine Tätigkeit einer Zeitdatei zuzuordnen, tippen Sie auf das Tätigkeitsfeld und wählen Sie eine von der Liste.

  • Fakturierbar: Erlaubt dem Nutzer einen Preis der Zeitdatei zuzuordnen, entweder manuell oder indem Sie eine Tätigkeit benutzen.

3. Die Stoppuhr: Ermöglicht Ihnen die Zeit, welche Sie an einem Projekt verbringen, während Sie arbeiten zu erfassen.

Sobald Sie die Stoppuhr starten, wird der Stoppuhr Knopf mit einer laufenden Stoppuhr-Leiste ersetzt, welche oben auf der Pinnwand zu finden ist und folgende Struktur hat:

a. Der Stopp Knopf

b. Die laufende Stoppuhr


Wie man mit der Stoppuhr arbeitet, wird hier erklärt:

A) Starten der Stoppuhr: Sie können die Stoppuhr starten indem Sie den Stoppuhr Knopf klicken . Sobald das „Stoppuhr“ Fenster sich öffnet, werden Sie die Information über die Arbeitszeit, die erfasst werden soll, eingeben können. Klicken Sie dann auf „OK“ um die Zeitdatei zu speichern.

B) Bearbeiten der Stoppuhr: Klicken Sie auf die laufende Stoppuhr. Sobald das „Stoppuhr“ Fenster sich öffnet, können Sie die Information über die Arbeitszeit, die erfasst werden soll, ändern. Klicken Sie dann auf „OK“ um die Änderungen zu speichern.

C) Stoppen der Stoppuhr: Klicken Sie auf den Stopp Knopf . Sobald Sie dieses tun, wird eine Zeitdatei erstellt. Speichern Sie diese.

D) Stornieren der Stoppuhr: Klicken Sie auf den Stopp Knopf und dann den Löschen Knopf .

E) Die Stoppuhr Felder: Hier werden Sie eine kurze Übersicht der Felder haben:

  • Start Datum und Uhrzeit: Zeigt Ihnen die Startzeit der Stoppuhr. Sie können auch die Zeit ändern indem Sie auf den Plus Knopf drücken .

  • Projekt: Wählen Sie ein Projekt.

    Um ein Projekt der Zeitdatei zuzufügen, tippen Sie einfach auf das Projektfeld und wählen Sie ein Projekt von der Liste. Falls das Projekt nicht in der Liste zu finden ist, können Sie ein neues hinzufügen.

  • Aufgabe: Wählen Sie eine Aufgabe.

    Um eine Aufgabe der Zeitdatei zuzufügen, tippen Sie einfach auf das Aufgabenfeld und wählen Sie eine Aufgabe von der Liste. Falls die Aufgabe nicht in der Liste zu finden ist, können Sie eine neue hinzufügen.

    Bitte bemerken Sie dass Sie eine Aufgabe nicht ohne ein Projekt erstellen können.

  • Tätigkeit: Wählen Sie eine Tätigkeit.

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass Tätigkeiten Aktivitäten sind, die man zu jeder Zeitdatei zuordnen kann und damit einen Preis Ihrer Arbeit geben kann.

  • Fakturierbar:Erlaubt dem Nutzer einen Preis der Zeitdatei zuzuordnen, entweder manuell oder indem Sie eine Tätigkeit benutzen.


4. Ein neues Projekt hinzufügen: Sie können ein neues Projekt hinzufügen wenn Sie eine Zeitdatei oder Stoppuhr erstellen oder bearbeiten.


a. In dem Zeitdatei oder Stoppuhr Fenster, klicken Sie bitte auf das Projektfeld.

b. Sie werden dort die Liste der verfügbaren Projekte sehen.

c. Klicken Sie auf den „Plus“ Knopf .



d. Geben Sie die Projektinformationen ein.

e. Klicken Sie auf den „Speichern“ Knopf , welchen Sie oben rechts finden werden.


5. Eine Aufgabe hinzufügen: Sie können eine neue Aufgabe hinzufügen wenn Sie eine Zeitdatei oder Stoppuhr erstellen oder bearbeiten. Bitte denken Sie daran, dass Sie eine Aufgabe nicht ohne ein Projekt erstellen können.


a. In dem Zeitdatei oder Stoppuhr Fenster, klicken Sie bitte auf das Aufgabenfeld.

b. Sie werden dort die Liste der verfügbaren Aufgaben sehen.

c. Klicken Sie auf den „Plus“ Knopf .



d. Geben Sie die Aufgabeninformationen ein.

e. Klicken Sie auf den „Speichern“ Knopf , welchen Sie oben rechts finden werden.


6. Schnelle Handlungtools: Dies ist eine Feature welche Sie aktivieren können indem Sie auf eine Zeitdatei auf der Pinnwand drücken und halten. Diese ermöglicht dem Nutzer diese 3 grundsätzliche Handlungen:

a. Die Zeitdatei bearbeiten: Bearbeitet die Zeitdatei.

b. Eine neue Zeitdatei hinzufügen: Wenn Sie diesen Knopf drücken, öffnet sich das „Zeitdatei erstellen“ Fenster und die neuen Daten werden gemäß der ausgewählten Zeitdatei ausgefüllt.

c. Stoppuhr starten: Wenn Sie diesen Knopf drücken, starten Sie die Stoppuhr und die Daten werden gemäß der gewählten Zeitdatei ausgefüllt.


7. Die Pinnwand Ansichten: Sie haben 4 verschiedene Ansichten um die Zeitdateien auf der Pinnwand anzuzeigen.


a. Täglich: Zeigt die Zeitdateien chronologisch an, von den neuesten bis zu den ältesten.

b. Täglich gemäß Projekten: Zeigt die Zeitdateien gemäß den Projekten chronologisch an, von den neuesten bis zu den ältesten.

Es gibt Ihnen auch eine Zusammenfassung der gesamten verbrachten Zeit an dem Projekt sowie das Einkommen.

c. Wöchentlich: Zeigt die Zeitdateien chronologisch an, von den neuesten bis zu den ältesten.

d. Wöchentlich gemäß Projekten: Zeigt die Zeitdateien gemäß den Projekten chronologisch an, von den neuesten bis zu den ältesten.

Es gibt Ihnen auch eine Zusammenfassung der gesamten verbrachten Zeit an dem Projekt sowie das Einkommen.


8. Zusammenfassung: Zeigt Ihnen eine kurze Übersicht Ihrer täglichen oder wöchentlichen Leistung und besteht aus folgenden:

  • a. Das Datum oder der wöchentliche Zeitraum: Zeigt Ihnen den Zeitraum der Daten an
  • b. Ändern des Datums: Hier können Sie zu dem vorherigen oder nächsten Tag oder Zeitraum ändern.
  • c. Die gearbeiteten Stunden: Zeigt Ihnen die gesamten Arbeitsstunden des jeweiligen Datums an (Tag/Woche)
  • d. Das Einkommen: Zeigt den Betrag an, den Sie verdient haben (Tag/Woche).

Wenn sie täglich oder wöchentlich gemäß Projekten in der Pinnwand Ansicht wählen, werden Sie auch eine kurze Zusammenfassung mit der gesamten verbrachten Zeit und Einkommen pro Projekt sehen.

← Zurück

Feedback- und Wissensdatenbank