Team einstellen: die ersten Schritte

Wir glauben, dass zwei von den Schlüsselfaktoren eines Unternehmen die Kooperation und Teamwork sind.

Daher haben wir primaERP so optimiert, damit Zeiterfassung in Teams so einfach wie möglich ist.

Schlüsselfaktoren

  • Einfache Zeiterfassung für gemeinsame Projekte.
  • Eine Übersicht des Projektstatus.
  • Beaufsichtigung des Teamworks.
  • Die Erstellung eines Berichts per Mitglieder.

primaERP ermöglicht Ihnen innerhalb demselben Konto mit Ihren Mitarbeitern zu arbeiten.


Index
  1. Laden Sie Ihre Kollegen oder Angestellte zu Ihrem primaERP Konto ein
  2. Fügen Sie ein Mitglied Ihrem Projekt hinzu
  3. Entfernen Sie ein Mitglied von Ihrem Projekt
  4. Der Unterschied zwischen dem “Löschen” und “Deaktivieren” eines Nutzers
  5. Erweiterung der Lizenz

1. Laden Sie Ihre Kollegen oder Angestellte zu Ihrem primaERP Konto ein:

Fangen Sie an Ihre Zeit in einem Team zu erfassen, indem Sie Ihre Kollegen einladen.

  1. Klicken Sie auf EINSTELLUNGEN, welches Sie oben rechts auf der Hauptseite finden werden

  2. Wahlen Sie BENUTZER im Unter-menü


  1. Sie werden die Liste der Nutzer Ihres Kontos sehen

    Hinweis: Sie können 3 Nutzer gratis haben. Sollten Sie mehrere benötigen, können Sie jederzeit Ihre Lizenz erweitern.

  2. Klicken Sie auf +BENUTZER

  3. Geben Sie den Namen und die Email Adresse der Person, die Sie hinzufügen möchten, ein.

  4. Klicken Sie auf SPEICHERN

Die Person die Sie eingeladen haben, wird ein Aktivierungslink und die Adresse Ihres primaERP TIME TRACKING Kontos per Email erhalten.

2. Fügen Sie ein Mitglied Ihrem Projekt hinzu:

Sobald Sie eine Person zu Ihrem Konto eingeladen haben, können Sie diese Person einem Projekt hinzufügen, damit sie auch ihre Zeit in diesem Projekt erfassen kann. Gehen Sie wie folgendes weiter:

  1. Klicken Sie auf VERWALTEN im Hauptmenü und wählen Sie „Projekte“ im Unter-menü.


  1. Sie werden dort die Liste Ihrer Projekte sehen.

  2. Klicken Sie auf das Projekt, zu welchem Sie ein Mitglied hinzufügen möchten.

  3. Klicken Sie auf Mitglieder und Sie werden die Liste der Projektmitglieder sehen.

  4. Klicken Sie auf +MITGLIED.

  5. Sie können nun entweder einen bereits entstehenden Kontonutzer wählen, oder einen neuen hinzufügen.

  6. Schließen Sie die Form.

3. Entfernen Sie ein Mitglied von Ihrem Projekt:

Wenn Sie ein Mitglied von Ihrem Projekt entfernen, kann diese Person ihre Zeit nicht mehr dafür erfassen oder darauf zugreifen. Sie verlieren die Daten, welche diese Person kreiert hat, jedoch nicht, außer Sie löschen das Konto dieser Person.

  1. Klicken Sie auf VERWALTEN im Hauptmenü und wählen Sie „Projekte“ im Unter-menü.


  1. Sie werden dort die Liste Ihrer Projekte sehen.

  2. Klicken Sie auf das Projekt, von welchem Sie ein Mitglied entfernen möchten.

  3. Klicken Sie auf Mitglieder und Sie werden die Liste der Projektmitglieder sehen.

  4. Wählen Sie das bestimmte Mitglied und klicken Sie auf ENTFERNEN

4. Der Unterschied zwischen dem “Löschen” und “Deaktivieren” eines Nutzers:

Deaktivieren: Wenn Sie einen Nutzer deaktivieren, wird dieser das nächste Mal sich nicht mehr einloggen können, und Sie geben einen Platz in der Lizenz frei.

Bitte bemerken Sie, dass Sie die Daten des Nutzers nicht verlieren werden und Sie können ihn jederzeit wieder aktivieren.

Löschen: Wenn Sie einen Nutzer löschen, wird dieser kein Zugang zu dem Konto beim nächsten Log in haben, und Sie werden eine Lizenz frei geben.

Bitte bemerken Sie, dass die durch diesen Nutzer erstellte Daten, nicht verloren gehen.

5. Erweiterung der Lizenz:

Dieses kann nur von dem Konto Eigentümer getan werden. Der Nutzer hat keinen Zugriff zu dieser Option.

  1. Klicken Sie auf EINSTELLUNGEN, welches Sie oben rechts auf der Hauptseite finden werden.

  2. Klicken Sie auf „Kontoeinstellungen“ im Untermenü.


  1. Wählen Sie Lizenz.
  2. Klicken Sie auf „Erweiterung der Lizenz“.
  3. Folgen Sie dem einfachen Zahlungsprozess.

Sobald Sie fertig sind und die Zahlung bestätigt ist, werden Sie eine Bestätigungsemail erhalten.

Wie stelle ich Attendance für mein Team ein?

Sind Sie der Kontoeigentümer oder Admin? Dann können Sie folgenderweise ganz einfach primaERP Attendance einstellen, damit Ihr Team damit arbeiten kann.

Es gibt 5 Teile zu diesem Artikel:

1. Wie kann ich auf Attendance zugreifen? 2.Wie kann ich neue Benutzer einladen?
3. Was für Rollen gibt es in Attendance?
4. Wie kann ich neue Aktivitäten erstellen?
5. Wie kann ich die Datensätze der Mitarbeiter überprüfen?
______________________________________________________________________________

Bitte bemerken Sie, dass primaERP Attendance Ihnen von Anfang an vier Standardaktivitäten anbietet, die viele Unternehmen häufig benutzen. Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigenen dazu fügen aber falls nicht, brauchen Sie nichts weiter als Ihr Team einzuladen.

1. Wie kann ich auf Attendance zugreifen?
a. Klicken Sie auf das Symbol oben links in der App.


b. Wählen Sie Attendance um zu dem Modul zu gelangen.



2. Wie kann ich neue Benutzer einladen?

a. Klicken Sie auf das Einstellungen Symbol, welches Sie oben rechts finden werden, und wählen Sie „Benutzer“

b. Klicken Sie auf die grüne Taste „Neue Benutzer einladen“
c. Geben Sie die Daten an und laden Sie Ihr Team ein


3. Was für Rollen gibt es in Attendance?

Es gibt drei verschiedene Rollen in primaERP Attendance:

Benutzer- hat die Grundrechte in Attendance; kann ein- und ausstempeln und den Stundenzettel ausdrucken und per E-Mail senden
Fortgeschrittener Benutzer- hat fortgeschrittene Rechte in Attendance; kann ein- und ausstempeln, Datensätze erstellen und bearbeiten, sowie den Stundenzettel ausdrucken und per E-Mail senden
Admin- hat komplette Kontrolle über Attendance; kann die Datensätze von dem ganzen Team sehen und bearbeiten, sowie seinen und die Stundenzettel der jeweiligen Teammitglieder ausdrucken und per E-Mail senden. Dieser hat auch Zugriff zu den Attendance Einstellungen.

Sie können die Rolle dem Benutzer zuweisen, wenn Sie diesen zu primaERP einladen (gleiches Fenster wie in 1.C) oder auch danach, indem Sie auf das Einstellungen Symbol und dann Benutzer klicken.

Dort sollten Sie auf den jeweiligen Benutzer klicken, dann links auf die „Zugewiesene Rollen“ Leiste und dann das Kästchen neben der gewünschten Rolle markieren (Mehr dazu hier).
 
4. Wie kann ich neue Aktivitäten erstellen?

a. Klicken Sie auf das Einstellungen Symbol, welches Sie oben rechts finden werden und klicken Sie auf „Attendance Einstellungen“.

b. Klicken Sie auf die „Tätigkeiten“ Leiste links.

c. Klicken Sie auf „+Tätigkeit“ und geben Sie die gewünschten Daten ein.

d. Speichern Sie die Tätigkeit.

primaERP bietet Ihnen auch die Möglichkeit an, Ihre Zeit anhand Projekten und Kunden in Time Tracking zu erfassen, sowie auch die Zeit mit Billing abzurechnen. Wir würden Ihnen empfehlen, diese Module zu erforschen, falls Sie dies noch nicht getan haben. So oder so, um mit primaERP Attendance in Ihrem Team anzufangen, denken Sie an folgendes:

Name- geben Sie den Namen der Aktivität ein
Typ- geben Sie die Art der Aktivität ein (Pause oder Arbeit)
Symbol- wählen Sie ein passendes Symbol

Hinweis: Markieren Sie die Kästchen neben den "Pausen-Tätigkeiten", um zu entscheiden welche Aktivitäten Ihre Mitarbeiter für die Zeiterfassung benutzen können. Außerdem bitte bemerken Sie, dass nur die „Pausen-Tätigkeiten“ in der Pinnwand zu sehen sind. Von den „Arbeits-Tätigkeiten“ müssen Sie eine wählen, die dann standardmäßig für die Arbeitszeit verwendet wird.

5. Wie kann ich die Stundenzettel der Mitarbeiter überprüfen?

a. Klicken Sie auf Stundenzettel in der oberen Leiste (neben Pinnwand).
b. Wählen Sie den jeweiligen Nutzer in dem Filter auf der rechten Seite und klicken Sie auf „Anwenden“.

c. Sie werden nun die Arbeitsstunden für den gewählten Zeitraum des jeweiligen Mitarbeiters sehen.

Schon fertig! Sie können nun die Arbeitszeit erfassen! :-)

Feedback- und Wissensdatenbank